Langeweile ???? Nicht bei uns !!

Fahrradfahren: Uplengen kann druchaus als kleines ’’ El Dorado’’ für Radler bezeichnet werden. Zwei speziell für Einheimische und Gäste entwickelten Routen des „ Uplengener Radpadds’’ aber auch die Deutsche Fehnroute und der Friesische Herrweg laden alle Fahrradfans ein. Fahrräder stehen Ihnen bei uns ausreichend zur Verfügung.

Badesee: Wir Uplengener sind sehr stolz auf unseren wunderschönen Badesee. Er zieht um Sommer sehr viele Besucher, auch von außerhalb,an. Gäste haben uns schon häufiger erzählt, daß die Kinder ihren Tag viel lieber am See verbringen als an der Küste. Der See bietet Surfmöglichkeiten, hat einen Trettbootverleih und für "die Kleinen" eine tolle Rutsche. Der Nichtschwimmerbereich ist sehr gut abgegrenzt und auch mit ganz kleinen Kindern hat man am Sandstrand, im seichten Wasser, viel Spaß.

Paddel und Pedal: Kanus und Fahrräder stehen bei der Station in Remels ( ca.2km) zum Verleih bereit. Sie können sich dann dort je nach belieben ein Kanu oder ein Fahrrad leihen und dieses an der nächsten Station wieder abgeben oder eintauschen und auf diesem Wege die herrliche Fehnlandschaft entdecken.

Die Nordseeküste: Finden Sie in ca. 50 km Entfernung. Für eine Tagestour ist das absolut OK. Bei unseren Gästen gehört ein Tagesausflug zur Küste oder zu den Inseln natürlich zum Pflichtprogramm. Wenn Sie morgens um 7.00 Uhr starten, können Sie die Fähren zur Insel locker erreichen und abends mit der letzten Fähre zurückfahren.

Wattwandern: Besonders das geführte Wattwandern zu einer ostfriesischen Insel ist ein tolles Erlebnis. Hier trifft man sich morgens ( Tiedeabhängig) mit dem Wattführer im Watt und läuft dann mit einer Gruppe ca. 2-3 Stunden zu einer Insel. Unterwegs lernen Sie eine Menge über das ostfriesische Wattenmeer. Auf der Insel angekommen, bleibt genügend Zeit um die herrlichen Strände zu genießen. Abends fahren Sie dann ( meist ziemlich müde) mit der letzten Fähre wieder aufs Festland. Absolut zu empfehlen !! Bei schönem Wetter kann das der " perfekte Tag" werden. Ein ganz tolles Erlebnis.

Das Bad Zwischenahner Meer: Der große Binnensse ist unbedingt einen Tagesausflug wert. Man erreicht den wunderschönen Kurpark am Seeufer in ca. 20 Autominuten. Das anliegende Ortscentrum bietet den Kurgästen und Touristen viele kleine Cafes, Shops und Restaurants. Die herrlichen Wanderwege laden zu einer Umrundung des Sees ein. ( ca. 11 Kilometer) Wer nicht so weit laufen möchte, hat auch die Möglichkeit auf halben Wege die Fähre zu nehmen. Hier noch einige Links für Tagestouren ( max.1 Autostunde )

Meyer Werft in Papenburg 

Meerwasseraquarium

Zoo in Jaderberg

Museumsdorf in Cloppenburg 

Tierpark in Thüle

Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde erstellt von Tanja Franzen-Loers